Bombendrohungen? – Entspanne dich!

Lasse dich nicht beunruhigen von Nachrichten über geplante Bombenanschläge. Spüre hin. Ist es nicht seltsam, nachdem offengelegt wurde, dass man euch überwacht und eure Daten ausspioniert, kommen genau diese überwachenden Instanzen und melden wie zur Rechtfertigung, dass man geplante Bombenanschläge aufdecken konnte?
Könnte es sogar sein, dass man nur das, was bereits vorher öffentlich aber nur einem Teil bekannt war, nämlich die Beteiligungen der Geheimdienste an Unternehmen wie Facebook und Google, jetzt nur salonfähig gemacht werden sollte? Indem man es nun mit allen Konsequenzen einer breiten Öffentlichkeit mittels einer schönen Räuber-Story erzählt, werden die Menschen in ihrer Resignation, Ohnmacht und Hilflosigkeit bestärkt, so dass sie dann für Ihre Sicherheit liebend gerne noch ein bisschen mehr ihrer Macht abgeben.
Hab keine Angst, das würde uns beide nur voneinander trennen und das ist es, was man erreichen will. <strong>Vertraue mir, deiner Seele.</strong> Ich beschütze und führe dich. Höre auf deine Intuition, deinen Bauch und dein Herz.
Tatsächlich wird man uns nie wirklich trennen können, aber durch die Angst engst du dich so sehr ein, dass du keinen Zugang mehr zu mir hast und das verstärkt deine Angst dann nur noch mehr.
Nimm alle Nachrichten, die du erhältst, hin, ohne sie zu beurteilen. Lasse sie einfach stehen. Denke dir: „Ah, interessant. Das ist nicht mehr mein Spiel.“ Dramatisiere es nicht. Bedenke immer, diese Meldungen bringen dich nicht weiter. Mit jedem Gedanken zum Thema unterstützt nur den Urheber und seine Ziele. Es wird sich gerade in der Energie der heutigen Zeit immer mehr von selbst klären.
Warum kümmerst du dich überhaupt um solche Themen? Willst du hier etwas verändern? Gut. Dann überlege:
<strong>“Was hat es mit mir zu tun? Was will es mir sagen?“</strong>
Du meinst es geht schließlich um dein Leben? Es hat also immer mit dir zu tun! Richtig, wenn du meinst es geht um dein Leben, tut es das! Du bist der Schöpfer deines Lebens. Du formst dein Leben! Wenn Bombenanschläge dazu gehören, tun sie das! – Erinnere dich, ich bin da und beschütze dich.
<strong>Wer könnte noch irgendetwas mit Bombenanschlägen erreichen wollen, wenn sie keinen mehr jucken? </strong> Wer will dich sonst irgendwie unter Druck setzen?
Und sollten wir uns wirklich entscheiden dabei zu sein, wir beide haben schon so viele Leben gelebt! Glaube mir, du/wir sind schon ganz andere Tode gestorben. Wir haben die gemeinsame Zeit danach genossen und wir hatten eine Bombenstimmung!
Ja, es ist dein Leben! Stimme dich auf Unbeschwertheit, Freude und Verbundenheit ein und gib es weiter, und es braucht keine Bomben mehr in deinem Leben. <strong>Entspanne dich!</strong>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.